Bericht von der Gemeinderatssitzung vom 11.08.2021


Beschaffung von Luftfiltern für Schule und Kindergarten

Derzeit wird dieses Thema in vielen Gremien diskutiert. Seit 06.08.2021 gibt es auch eine Förderrichtlinie, nach der Beschaffungen für Kindergärten und Schulen gefördert werden. Allerdings ist bisher die Beschaffung nicht vorgeschrieben. Allerdings kann es passieren, dass im Herbst eine Beschaffung vorgeschrieben wird um Präsenzunterricht zu ermöglichen. Andererseits besteht aber auch die Möglichkeit, dass man keinerlei Vorteile nach einer solchen Beschaffung hat. Sogar die Gefahr besteht, dass diese letztlich nicht genutzt werden. Immerhin können sowohl im Schulhaus Göggingen als auch im Kindergarten sämtliche Räume natürlich belüftet werden. Es wurde beschlossen entsprechende Angebote einzuholen. Danach soll eine Entscheidung endgültig fallen.

Bauangelegenheiten

Bauvoranfrage in Horn
Zu einer Bauvoranfrage in Horn bezüglich Betriebsinhaberwohnung für einen landwirtschaftlichen Betrieb sowie Ferienwohnungen konnte kein Einvernehmen erteilt werden, da das Vorhaben sowohl im Außenbereich als auch im Landschaftsschutzgebiet liegt. Eine Bebauung wäre nur über einen Bebauungsplan möglich. Hierzu muss aber festgelegt werden, wo überhaupt in Zukunft ein mögliches Baugebiet in Horn liegen soll.

Untersagungsverfügung Lagerplatz
Für den Lagerplatz an der Hauptstraße wurde vom Landratsamt eine Nutzungsuntersagung erlassen.

Qualifizierter Mietspiegel
Die Gemeinde Göggingen hat mittlerweile gemeinsam mit Schwäbisch Gmünd, Lorch, Mutlangen sowie Waldstetten, den Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein Schwäbischer Wald sowie der eigenen Verwaltungsgemeinschaft einen gemeinsamen Gutachterausschuss. Im Rahmen dieses Gutachterausschusses soll erstmals ein qualifizierter Mietspiegel erstellt werden. Die Kosten für die Gemeinde betragen 1.273,42 Euro, vorausgesetzt ein entsprechender Zuschuss in Höhe von 30.000,- Euro wird gewährt.

Wasserversorgung Horn

Die Gemeinde lies ein Gutachten für Zukunftsfähigkeit der Wasserversorgung Horn erstellen. Danach wird eindeutig empfohlen, soweit keine weiteren Voraussetzungen oder Anforderung an die Qualität der Wasserversorgung hinzukommen, diese aus wirtschaftlichen Gründen weiter zu betreiben. Allerdings ist für das Jahr 2022 ein Brunnenregeneration erforderlich.

Zuschüsse Ausgleichstock

Die Gemeinde Göggingen hat für die Erstellung des Verbandsgebäudes einen Zuschuss aus dem Ausgleichstock in Höhe von 250.000,- Euro und für die Beschaffung des Feuerwehrfahrzeuges von 100.000,- Euro erhalten.